Aktuelle Zeit: Mi 18. Sep 2019, 01:51
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pigmentflecken im Gesicht
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2019, 15:39 
Praktikant

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:18
Beiträge: 15
Wohnort: Frankfurt
Hallo
Ich habe seit einem Jahr Pigmentflecken im Gesicht und sie werden immer sichtbarer, was mich unheimlich stört. Ich habe vor einigen Monaten eine Creme gegen Pigmentflecken ausprobier, die mir aber nicht viel geholfen hat. Gibt es eine andere Lösung oder Cremes, die wirklich helfen? Hat jemand von euch hier einen Tipp für mich.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pigmentflecken im Gesicht
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 06:33 
Praktikant

Registriert: Do 9. Mai 2019, 16:02
Beiträge: 10
Hey!

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich gar nicht so genau weiß, ob man denn Pigmentflecken tatsächlich irgendwann komplett entfernen lassen kann oder nicht.

Das ist aber wiederum ein Punkt an meinem Körper, der mich so gar nicht stört.

Ich hatte da mit meinen Oberschenkeln viel mehr zu kämpfen, die ich aber zum Glück straffen lassen konnte. Wie das genau abläuft, das ist dort gut erklärt.

Wünsche dir jedenfalls alles Gute und das du mit oder ohne Pigmentflecken glücklich sein kannst.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pigmentflecken im Gesicht
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 19:14 
Praktikant

Registriert: Mo 24. Dez 2018, 17:42
Beiträge: 7
Ich glaube, dass man Pigmentflecken bzw. Altersflecken gut mit dem Laser behandeln kann, aber ich würde es, um ehrlich zu sein, nicht machen. Ich denken, dass man sie ganz gut mit einigen natürlichen Mitteln, wie Essig oder Zitronensaft aufhellen kann. Natürlich gehen sie damit nicht ganz weg, aber sie sind wenigstens weniger sichtbar.
Weitere Helfer gegen Pigmentflecken findest du hier https://www.lebensfreude-aktuell.de/altersflecken-pigmentflecken/ , aber ich würde, wie gesagt, zuerst die natürlichen Mittel ausprobieren.
Ich bekommen Pigmentflecken immer im Sommer und es werden wirklich immer viele, aber ich fange im Herbst mit der Essigbehandlung an und sie sind dann auch recht schnell wieder weg oder recht bleich. Allerdings kommen sie jedes Jahr wieder.
Ich glaube aber, dass Pigmentflecken, die man von der Sonne bekommt, und Altersflecken verschieden sind, denn Altersflecken lassen sich leider nicht so leicht aufhellen und da wirken auch teure Cremes und natürliche Mittel wie Essig nicht viel.
Liebe Grüße


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pigmentflecken im Gesicht
BeitragVerfasst: So 23. Jun 2019, 16:45 
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Jun 2019, 07:42
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin
Es gibt einen Unterschied zwischen Altersflecken und Pigmentflecken, die man zum Beispiel im Sommer von der Sonne bekommt. Diese sonnenbedingte Pigmentierung bleicht im Laufe des Jahres wieder aus und Altersflecken bleiben dagegen.
Ich denke, dass es auch schwierig ist gegen Pigmentflecken anzukämpfen, aber Möglichkeiten gibt es und ich persönlich würde auch nur auf natürliche Mittel zurückgreifen, wie hier schon empfohlen wurde, also Essig oder Zitronensaft.
Man sollte sich allerdings rechtzeitig um die Haut kümmern, damit solche Hautprobleme so spät wie möglich entstehen. Ein gutes Produkt gegen Hautalterung ist Kollagen, es spiel eine wichtige Rolle in der Behandlung und Prävention von Photoaging, also Hautalterung durch Sonnenstrahlen, außerdem stärkt es das Bindegewebe. Ich nehme selbst seit Jahren dieses Kollagen Pulver und bin recht stolz auf mein Aussehen und meine Haut, denn ich sehe wirklich jünger aus, als ich es eigentlich bin. Für eine Frau ist das natürlich eine riesen Kompliment, wenn man es von einer fremden Person hört.
Ich würde dir daher empfehlen, die Pigmentflecken mit Essig zu behandeln und zusätzlich mit der Einnahme von Kollagen anzufangen.
Liebe Grüße


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron