Aktuelle Zeit: Di 25. Jun 2019, 13:20
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Heizen mit Infrarot?
BeitragVerfasst: Mo 18. Mär 2019, 09:44 
Praktikant

Registriert: Fr 14. Sep 2018, 12:02
Beiträge: 12
Hallo Leute,
in unserer Gartenhütte verbringen wir gerne Zeit, auch im Winter waren wir jetzt gerne mal dort, allerdings nie so lange, da es doch schnell kalt wurde bzw von Anfang an einfach zu kalt war. Insbesondere ich bin gerne dort, da ich in der Hütte ungestört an meiner Autobiographie arbeiten kann. Nur war es im Winter jetzt einfach zu kalt, trotz eines Heizlüfters. Das Ding pustet zwar heiße Luft raus, aber das ist einfach nicht angenehm.
Nun hat mir ein Kollege eine Infrarotheizung empfohlen - aber das habe ich noch nie genutzt. Hat hier denn jemand Erfahrung damit?
Oder welche Methoden kennt ihr noch?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizen mit Infrarot?
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 12:14 
Praktikant
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Sep 2018, 09:44
Beiträge: 24
Naja so eine Infrarotheizung ist schon nicht schlecht. Diese Strahler werden ja zum Beispiel auch bei Babys über dem Wickeltisch verwendet
oder bei Oma wenns mal wieder im Rücken schmerzt. Ist halt die Frage, wie viele Strom die verbrauchen. Es gibt sicherlich ganz gute Modelle
mittlerweile aber soweit ich weiß ist der Stromverbrauch insgesamt nicht unerheblich. Für den Dauerbetrieb daher nur bedingt zu empfehlen.

Gibt aber mittlerweile auch sehr schöne Varianten für den Wohnbereich. Schau mal hier mit Motiv: https://www.homeandsmart.de/infrarot-heizung-test-vergleich
Wenn das nicht die Kreativität fördert... ;) Gibt ja auch solche Saunakabinen mit Infrarot. Ist also durchaus förderlich für das Wohlbefinden.
Vielleicht holst du dir einfach mal einen Strahler und probierst es aus. Viele Alternativen gibt es ja sowieso nicht. Höchstens einen kleinen
Ofen oder eben einen Ölradiator der auch sehr viel Strom frisst.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizen mit Infrarot?
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2019, 12:15 
Praktikant

Registriert: Do 25. Apr 2019, 09:05
Beiträge: 6
Hello!

Darüber habe ich mir auch schon ein paar Mal Gedanken gemacht, muss aber doch ganz ehrlich gestehen, dass ich letztendlich ein bisschen unsicher bin, ob ich denn tatsächlich via Infrarot heizen sollte.

Denn vor ein paar Tagen habe ich doch eher zufällig online auf https://www.gasanbietervergleich.de einen Überblick über die aktuellen Gastarife gefunden und diese als recht günstig empfunden.

Lg


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Heizen mit Infrarot?
BeitragVerfasst: Mo 10. Jun 2019, 18:13 
Azubi

Registriert: Mi 17. Okt 2018, 20:00
Beiträge: 54
Also, ich würde gerne etwas dazu sagen...

Bisher habe ich wirklich vieles in diesem Bereich probiert, doch ich kann laut sagen, dass man schon sehr viele Infos sammeln muss, bevor man eine Entscheidung trifft. Eine gute Heizung muss sein, die wirklich gut ankommt und sich vollkommen lohnt, doch es gibt zu viele Optionen...
Die beste, mit der ich sehr gute Erfahrung gemacht hab ist das Heizen mit Strom. Persönlich kam ich damit bisher sehr gut zurecht und ich muss schon erwähnen, dass ich vieles darüber auch hier erfahren konnte. Jetzt empfehle ich sowas locker weiter, weil ich weiß, wie viel sich sowas lohnt.

MfG


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: