Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 03:32
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke



 Seite 45 von 48 [ 711 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2013, 23:43 
Geselle

Registriert: Di 6. Nov 2012, 23:21
Beiträge: 245
Hm für die Bodenplatten-Bodenarbeiten denn?
Was für ein Boden ist bei euch?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 10:37 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
Auf welchen Standard lasst Ihr spachteln? Q2 oder mehr? Ich finde das über FH tierisch teuer und suche noch nach dem besten Weg gestrichene Wände zu erhalten....



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 12:47 
Geselle

Registriert: Di 6. Nov 2012, 23:21
Beiträge: 245
Hm streicht ihr denn direkt auf die Rigipsplatte?
Ich denke ich möchte lieber tapezieren, damit man immer wieder an die Platte rankommt, denn auf gestrichene Wand tapezieren stelle ich mir unpraktisch vor...
Tapete kann man ggf. überstreichen oder abmachen und neue hin...

Wir sind heilfroh, dass in dem Angebot, dass wir haben (nicht FH) Spachteln nicht rausnehmbar ist, so bleibt uns die Entscheidung erspart.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 13:52 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Mär 2010, 20:31
Beiträge: 1329
Wohnort: Kirchhain
Auf eine gestrichene Wand zu tapezieren ist kein Problem.

Wir haben Q2 an den Decken nur gestrichen - nicht tapeziert. Unseren Ansprüchen genügt es völlig. Wer es aber perfekt glatt haben will, muss mind. Q3 spachteln lassen (echt teuer) oder mit Vlies tapezieren.

Gruß
Jochen



_________________
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 14:33 
Geselle

Registriert: Di 6. Nov 2012, 23:21
Beiträge: 245
Hehe wenn ich in unserer aktuellen Wohnung, die man auch hätte kaufen können, die Decken angucke... Alles schief und krumm, Schlangenlinien etc. ^^.

Ok die Decke würde ich vielleicht auch direkt streichen, aber die Wände... Hmm...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 15:39 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
es ist vielleicht wirklich ein Kompromiss die Decken so zu streichen und die Wände auf Q3 zu behandeln. Hat Ihr schon einmal jemand Angebote (FH oder "fremd") eingeholt? Womit übertsreicht man die "nackten" Wände am Besten?



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 15:56 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Okt 2010, 19:46
Beiträge: 894
Wohnort: noch in der Mietbutze beim Pornostar, der roten Serviette und dem Kommunalberatungselefanten
Wände haben wir Q2-spachteln lassen (so wie es im Werkvertrag normal ist). Auf die Wände kommt Tapete, die dann gestrichen wird. Samstag kommt der Maler, um sich die Spachtelarbeiten anzusehen.



_________________
*wir bauen ein (nicht mehr Medley 300 im VIO-Look sondern ein) kleineres Vio300 auf B-Pl mit 130er Kniestock*

Astrid & Raphael

Status Gehege: Estrichtrockungsendspurt + Verputzung
Status Mietbutze: Kartonchaos

:-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 16:00 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
wir würden usn ja die Tapete gerne sparen....



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 16:30 
Azubi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 11:49
Beiträge: 42
Wohnort: BW
guennischmidt hat geschrieben:
wir würden usn ja die Tapete gerne sparen....

...dann nimm doch Spritzputz. :roll:



_________________
Flair 220, KFW55, schlüsselfertig mit Wintergarten, Balkon, Plewa Unitherm, LWZ303i, Homeway Evolution auf Bodenplatte und Garage 3m x 9m
Stelltermin: 03.11.2011 - Einzug: 20.01.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 16:33 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Mär 2010, 20:31
Beiträge: 1329
Wohnort: Kirchhain
An den Wänden bei Q2 würde ich das auf keinen Fall machen. Das sieht echt schlecht aus - habe ich nur im HWR an der Regalwand. Das will man sich sonst nach anschauen - sieht nach "Kellerwand" aus...

Die Wände müssen bei Q2 tapeziert oder verputzt werden.

Aufpreis von Q2 auf Q3 liegt im knapp im mittleren 4-stelligen Bereich... Hatte ich mal bei einer lokalen Firma angefragt... Q4 ist für den Normalsterblichen unbezahlbar ;-)

Gruß
Jochen



_________________
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2013, 21:09 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
also Spritzputz? Hat den mal einer vor Ort angefragt?



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Di 23. Apr 2013, 10:20 
Ingenieur

Registriert: Mo 12. Mär 2012, 11:19
Beiträge: 335
Wohnort: nähe Limburg
guennischmidt, wir machen Knauf Easy Putz. Kann man selbst machen und kostet weniger als Spritzputz. Spritzputz würde ich immer dem Fachmann überlassen. FingerHaus bietet das an.



_________________
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Los geht's ... Grobabsteckung 17.04.13
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Di 23. Apr 2013, 11:17 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
Spritzputz über FH ist unbezahlbar... Habt Ihr schon Erfahrungen mit Easy Putz?



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Di 23. Apr 2013, 11:21 
Ingenieur

Registriert: Mo 12. Mär 2012, 11:19
Beiträge: 335
Wohnort: nähe Limburg
viewtopic.php?f=10&t=486&hilit=easy+putz



_________________
Vio 111 in Rheinland-Pfalz an der hessischen Grenze
auf Bodenplatte mit LWZ 303i, 1,30 m Kniestock
Ausbaustufe "fast fertig"
Blog: http://vio111rlp.blogspot.de

Status: Los geht's ... Grobabsteckung 17.04.13
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Di 23. Apr 2013, 11:42 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
oder wir tapezieren doch lieber... :-) Mal schauen, wir werden einmal Spritzputz-Angebote vor Ort einholen, demn FH - Preis muss man unterbieten können...



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 45 von 48 [ 711 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: