Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 10:32
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 3 [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 16:41 
Azubi

Registriert: So 16. Okt 2011, 12:08
Beiträge: 79
Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage:
kann mir jemand sagen was für eine Türklingel/Türöffner im Standard ist? Weiß vielleicht auch jemand was ein Fingerprinter kostet?


Vielen Dank für eure Antworten.

LG Marina



_________________
Viele Grüße

Marina und Markus
Wir bauen ein Medley 200 (kfw70) mit Keller
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 16:46 
Geselle

Registriert: Mi 24. Nov 2010, 20:30
Beiträge: 144
Der Fingerprint kostet ca. 1000,- Euro


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 19:05 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jan 2011, 19:59
Beiträge: 106
Wohnort: Fernwald
Richtet sich wohl nach der jeweiligen BUL. Bei uns (BUL "Exklusiv") war es eine RITTO Entravox.

Gruß

Winterzeit



_________________
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte mit Erdwärme und Fußbodenheizung sowie Be- und Entlüftungsanlage und Kamin.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2011, 07:12 
Azubi

Registriert: So 16. Okt 2011, 12:08
Beiträge: 79
wir haben die BUL 610.



_________________
Viele Grüße

Marina und Markus
Wir bauen ein Medley 200 (kfw70) mit Keller
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2011, 08:34 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jun 2010, 02:35
Beiträge: 271
Wohnort: Schmelz
Standard ist eine Klingel mit Gong. Mann kann aber nach oben ohne Grenzen aufbemustern. Schau einfach auf der Seite http://www.ritto.de was euch gefällt. Auch wenn im Bemusterungszentrum die Anlage nicht zu sehen ist, aufbemustern und einbauen lassen. Die Preise bekommst du auch im Internet raus und so in etwa kostet es auch bei FingerHaus. Wir haben uns die ACERO EDELSTAHL-gegönnt...diese weißen Plastik-Dinger wollten wir auf keinen Fall amHaus haben



_________________
Wir bauten ein Medley 200,technikfertig, 1,60m Kniestock inkl. ELW im Keller,Wintergarten,LWZ 403 Sol,Kamin,Regenwassernutzung
http://silkeundandreas.blogspot.com/

Projektstatus : bau Geländer um Veranda und Terrasse
Gruß Silke
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2011, 14:19 
Azubi

Registriert: So 16. Okt 2011, 12:08
Beiträge: 79
@cily
ich habe mir eben euren blog mal angesehen. Wirklich super!! Die Bilder die man bis jetzt sieht sind echt fantastisch!!!!
Was hat den die Klingel bei euch an Aufpreis gekostet? Sieht toll aus!
LG
marina



_________________
Viele Grüße

Marina und Markus
Wir bauen ein Medley 200 (kfw70) mit Keller
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Di 25. Okt 2011, 09:14 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jun 2010, 02:35
Beiträge: 271
Wohnort: Schmelz
Wir haben das Modell für ein 2 Familienhaus ,mit drei Sprechstellen im Haus und 2 Klingelfelder. Aufpreis 773.- inkl. der kompletten Verkabelung usw.



_________________
Wir bauten ein Medley 200,technikfertig, 1,60m Kniestock inkl. ELW im Keller,Wintergarten,LWZ 403 Sol,Kamin,Regenwassernutzung
http://silkeundandreas.blogspot.com/

Projektstatus : bau Geländer um Veranda und Terrasse
Gruß Silke
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Do 27. Okt 2011, 06:33 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2011, 09:57
Beiträge: 210
Weiß jemand, was die kleine Klingel aus Edelstahl mit dem blau beleuchteten Knopf kostet? Scheint nicht von Ritto zu sein und ist eine reine Klingel ohne Gegensprechanlage...
Danke schon mal! :-)



_________________
Wir bau(t)en ein Medley 310b auf Fingerkeller
- mit Wintergarten
- LWZ 303
- Kamin
- Kfw 70 EneV 2009
- technikfertig


Status: Haus gestellt am 02.07.2012 -> eingezogen am 20.10.2012

http://franks-und-julias-medley310b.blogspot.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 13:01 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 16:35
Beiträge: 204
Hallo, Du meinst sicherlich die Klingel von Knobloch. Die haben wir anstatt der Ritto-Anlage ohne Aufpreis bekommen (BUL 810). Lediglich für das Prägen des Namens wollte Fingerhaus einen astronomischen Aufpreis (haben wir dann gelassen). Wichtig bei dieser Klingel (ich schreibe es zur Zeit ständig): Frontal neben der Tür montieren lassen, nicht an der Hauswand (90 Grad zur Tür), denn sonst sieht man, dass sie nicht bündig an der Hauswand anliegt.

Bei Nacht schon ein cooles Teil mit der blauen LED.



_________________
_____________________________________________________________________________
Wir haben ein AVEO 412 mit Eingangserker und Flachdachgiebel gebaut
Unseren Blog findet Ihr unter: http://aveoinhessen.blogspot.com
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 16:15 
Azubi

Registriert: So 16. Okt 2011, 12:08
Beiträge: 79
Hallo
kann mir jemand sagen ob im Standard nur ein Gong ist oder auch ein Türöffner?Wenn nein, wie teuer ist dieser extra?



_________________
Viele Grüße

Marina und Markus
Wir bauen ein Medley 200 (kfw70) mit Keller
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Fr 28. Okt 2011, 21:54 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Jun 2011, 09:57
Beiträge: 210
Oliver Aveo hat geschrieben:
Hallo, Du meinst sicherlich die Klingel von Knobloch. Die haben wir anstatt der Ritto-Anlage ohne Aufpreis bekommen (BUL 810). Lediglich für das Prägen des Namens wollte Fingerhaus einen astronomischen Aufpreis (haben wir dann gelassen). Wichtig bei dieser Klingel (ich schreibe es zur Zeit ständig): Frontal neben der Tür montieren lassen, nicht an der Hauswand (90 Grad zur Tür), denn sonst sieht man, dass sie nicht bündig an der Hauswand anliegt.

Bei Nacht schon ein cooles Teil mit der blauen LED.


Hi Oliver,

danke für den Herstellernamen, damit habe mir ich nun stundenlanges Suchen bei amazon & Co. gespart. :mrgreen: Es ist die Max Knobloch Baltimore und wird dort für 52,00€ ohne LED / 85,00€ mit LED angeboten. Wir haben bei unserem Medley 310 die "BUL 610 Komfort" - ob die da auch im Standard ist, erfahren wir noch.
Danke auch für den Installationshinweis (auch als Kommentar in unserem Blog ;) ), ich denke darüber sind noch viele andere Bauherren dankbar, denn das ist wieder eine der berühmten Kleinigkeiten, über die man sich vorher keine Gedanken macht und sich dann hinterher denkt: "Mist...!"

Liebe Grüße
Julia



_________________
Wir bau(t)en ein Medley 310b auf Fingerkeller
- mit Wintergarten
- LWZ 303
- Kamin
- Kfw 70 EneV 2009
- technikfertig


Status: Haus gestellt am 02.07.2012 -> eingezogen am 20.10.2012

http://franks-und-julias-medley310b.blogspot.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Sa 29. Okt 2011, 13:17 
Ingenieur

Registriert: Mo 13. Sep 2010, 18:39
Beiträge: 316
Bei BuL 610 ist der Aufpreis ca. 130,- (mit Gravur ca. das doppelte....)



_________________
Wir bauen Ein Vio 300 auf Bodenplatte mit Erker und LWZ 303 und Edelstahlaußeschornstein.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Sa 29. Okt 2011, 13:43 
Azubi

Registriert: So 16. Okt 2011, 12:08
Beiträge: 79
weiß keiner ob bei der BuL 610 nur ein Gong oder auch ein Türöffner dabei ist??



_________________
Viele Grüße

Marina und Markus
Wir bauen ein Medley 200 (kfw70) mit Keller
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: Sa 29. Okt 2011, 17:35 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Jan 2011, 19:59
Beiträge: 106
Wohnort: Fernwald
Müsste in Eurer BUL unter dem Punkt "Elektroinstallation" angegeben sein. Bei uns (BUL 810) z. B: 1 Gegensprechanlage mit elektrischem Türöffner und akustischem Signal
Welches Modell genau dann dahintersteckt im Zweifelsfall bei Fingerhaus nachfragen, denn die Auswahl in der Bemusterungsaustellung ändert sich schon mal.



_________________
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte mit Erdwärme und Fußbodenheizung sowie Be- und Entlüftungsanlage und Kamin.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Türöffner und Türklingel
BeitragVerfasst: So 30. Okt 2011, 07:44 
Ingenieur

Registriert: Mo 13. Sep 2010, 18:39
Beiträge: 316
bei der 610 ist nur ein gong dabei



_________________
Wir bauen Ein Vio 300 auf Bodenplatte mit Erker und LWZ 303 und Edelstahlaußeschornstein.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3 [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: