Aktuelle Zeit: Fr 19. Apr 2019, 14:16
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 4 von 4 [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Sa 20. Apr 2013, 14:43 
Azubi

Registriert: Mo 4. Jan 2010, 15:47
Beiträge: 83
Vio150 hat geschrieben:
Die Putzstreifen sind dunkel-grau, die restliche Fassade ist hellgrau.


Mich würde interessieren, welchen Farbcode das Grau der Putzstreifen hat?
Sto 37xxx ?

Vielen Dank.

Grüße

Michèle


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Sa 20. Apr 2013, 15:28 
Azubi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2012, 12:43
Beiträge: 68
Laut Bemusterungsprotokoll: Putzstreifen 37106 - dunkelgrau



_________________
Wir bauen ein Vio150 (mit kleinem Erker) ohne Keller.
Aktueller Stand: Hausaufstellung erfolgt. Fassade drauf, Estrich drin; warten auf den Versorger-Anschluss+Estrichtrocknung.
"Kinderzimmer 1 gefüllt!"
Viele Grüße aus Hessen!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2013, 08:10 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Apr 2012, 08:40
Beiträge: 178
Wohnort: Westerwald
Vio150 hat geschrieben:
Laut Bemusterungsprotokoll: Putzstreifen 37106 - dunkelgrau


Sehr schön! Dann haben wir schon mal eine Vorausschau wie es bei uns in den nächsten Tagen wird....
Passt super zum Haus! :hallo



_________________
Vio 400 (wie MH Köln) gespiegelt....auf Bodenplatte, 1,30 Kniestock, Wintergarten , Erdwärme mit Lüftung........

http://tristanundisoldebaublog.blogspot.de/

Status:...Haus steht seit dem 12.02.2013.....Restarbeiten.....Endspurt!!!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 18:47 
Azubi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2012, 12:43
Beiträge: 68
...fragen uns gerade so beim Abkehren der Sinterungsschicht vom Estrich, ob der Staub gesundheitsschädlich ist?!
Staubt ja ganz schön dolle!!
Weiß das jemand? :denk



_________________
Wir bauen ein Vio150 (mit kleinem Erker) ohne Keller.
Aktueller Stand: Hausaufstellung erfolgt. Fassade drauf, Estrich drin; warten auf den Versorger-Anschluss+Estrichtrocknung.
"Kinderzimmer 1 gefüllt!"
Viele Grüße aus Hessen!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 20:00 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Okt 2010, 19:46
Beiträge: 894
Wohnort: noch in der Mietbutze beim Pornostar, der roten Serviette und dem Kommunalberatungselefanten
Habe nach dem Kehren immer eine Nasendusche gemacht, dass der Siff aus der Nase kommt. Das hilft :-)



_________________
*wir bauen ein (nicht mehr Medley 300 im VIO-Look sondern ein) kleineres Vio300 auf B-Pl mit 130er Kniestock*

Astrid & Raphael

Status Gehege: Estrichtrockungsendspurt + Verputzung
Status Mietbutze: Kartonchaos

:-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 20:09 
Azubi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Feb 2012, 12:43
Beiträge: 68
Danke! :mrgreen:

Das sagt Wikipedia: "Bei der Verarbeitung des AE-Fließestrich sind Vorsichtsmaßnahmen (Handschuhe, Atemschutz) wegen der ätzenden Eigenschaften des trockenen Produkts notwendig. Das flüssige Material und der abgebundene Estrich stellen aber keine Schadstoffquelle mehr dar. Bei der Verwendung von synthetischen Zusatzstoffen ist allerdings auch eine spätere Ausgasung von Rest- oder Hilfsstoffen nicht auszuschließen." Stand 25.04.2013



_________________
Wir bauen ein Vio150 (mit kleinem Erker) ohne Keller.
Aktueller Stand: Hausaufstellung erfolgt. Fassade drauf, Estrich drin; warten auf den Versorger-Anschluss+Estrichtrocknung.
"Kinderzimmer 1 gefüllt!"
Viele Grüße aus Hessen!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Fr 26. Apr 2013, 07:33 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2012, 15:43
Beiträge: 1384
Wohnort: Süd-P(f)alz
witzig ist ja auch, wir haben nix gekehrt, hat uns auch keiner was gesagt, aber der Boden war nach dem trocknen eh auch glatt.

Aber gesund ist das Zeug sicher nicht. Ich hab heftig drauf reagiert beim Streichen und Tapezieren.



_________________
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wir bauen ein Vio150 in der Wetterau!
BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2019, 11:33 
Praktikant

Registriert: Mi 30. Jan 2019, 11:28
Beiträge: 3
Das finde ich auch. Ein Bekannter von mir hat sich auch ein Vio bauen lassen und hat die Entscheidung nie bereut.


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 4 [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: