Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 01:40
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 26 von 28 [ 412 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Mi 27. Feb 2013, 10:38 
-Moderator-
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:03
Beiträge: 1621
Wohnort: Fernwald (Hessen)
Ulrich hat noch keinen guten Tag gehabt. Der erste Sommer steht ihm noch bevor :)

Ich bereue es nicht und freue mich über 25€ Abschlag für Strom im Monat.



_________________
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php?taal=de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Mi 27. Feb 2013, 11:14 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Geht mir genauso. Die dunklen Tage sind bald vorbei. Habe in den vier Monaten im Schnitt 35€ Strom.

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Mi 27. Feb 2013, 22:02 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2010, 22:52
Beiträge: 858
Fremdbauer hat geschrieben:
oeh... laeuft die Anlage so mies bei dir?

Ja, "mies" trifft es nicht mal...

@Eugen: Es gab schon mal einen guten Tag dazwischen, nur reisst der nicht die anderen Tage raus...
Und wenn ich Glück habe, komme ich auf 35€ für Dezember, Januar und Februar zusammengerechnet...



_________________
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 06:27 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Ich mein 35€ Abschlag. Der Sommer reist es schon wieder raus.

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 09:34 
-Moderator-
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:03
Beiträge: 1621
Wohnort: Fernwald (Hessen)
Genau. warte mal März ab. Jetzt wird es besser



_________________
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php?taal=de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 10:23 
-Moderator-

Registriert: Mi 10. Feb 2010, 17:18
Beiträge: 1949
Wohnort: Weidenbach
Naja, da ist aber doch was faul... ich hab im Dezember 29,57kWh/kWp, Januar 21,51kWh/kWp, Februar (bisher) 39,72kWh/kWp. Bei 10kWp also 908kWh. Und gerade jetzt im Winter duerften die Ertraege im Norden doch nicht so sehr abweichen... Gut, wenn natuerlich von den 908kWh 700kWh direkt verbraucht wurden, dann hauts mit 35 Euro hin... aber dann hat man ja auch 700kWh Strombezug eingespart.



_________________
Mein Ausbauhaus-Blog
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 11:26 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2010, 22:52
Beiträge: 858
Hier sind meine Werte dazu: Dezember 13,35 kwh/kwp, Januar 12,82 kwh/kwp, Februar 19,47 kwh/kwp...



_________________
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 11:39 
-Moderator-

Registriert: Mi 10. Feb 2010, 17:18
Beiträge: 1949
Wohnort: Weidenbach
Lag die Anlage tagelang unter Schnee? Dachneigung? Habs jetzt nicht mit pvgis verglichen, aber dem Gefuehl nach solltest du auch im Norden mehr als nur 50% von den Sued-Ertraegen haben...



_________________
Mein Ausbauhaus-Blog
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 12:00 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2010, 22:52
Beiträge: 858
Sie lag mal den einen oder anderen Tag unter Schnee, aber nicht ständig. Dachneigung sind die ganz normalen FH-38°...
Da ich ja zwei WR habe, und die auch "parallel" laufen, kann es auch nicht an einem String oder so liegen. Ich denke, dass wir hier einfach nur Pech mit dem Standort haben und nie auf die berechneten Erträge/Werte kommen werden... muss man wohl unter "Investitionsrisiko" abschreiben...



_________________
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 12:14 
-Moderator-

Registriert: Mi 10. Feb 2010, 17:18
Beiträge: 1949
Wohnort: Weidenbach
hm... schauen wir mal wie es zum Fruehjahr/Sommer hin laeuft, meine 45 Grad sind im Winter halt etwas besser dran als die 38.
Ok, mal PVGIS gefuettert, unter der Annahme du waerst in Flensburg, mit 38 Grad Dachneigung und direkter Suedausrichtung. Bei mir sagt er fuer Dez-Feb 1210kWh, bei dir 806, also 66% von meinen Ertraegen. Insofern koennte das womoeglich sogar stimmen, wenn durch die geringere Dachneigung die Schnee z.B. was laenger drauf liegen geblieben ist als bei mir. April-Juli solltest du nach PVGis sogar etwas ueber meinen Ertraegen liegen, dank der Dachneigung...



_________________
Mein Ausbauhaus-Blog
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: AW: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 12:30 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Gestern haben sie gesagt das es der trübste Winter seit 60 Jahren war. Mit 96 Sonnenstunden.

Gesendet von meinem HTC Sensation Z710e mit Tapatalk



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 12:50 
-Moderator-
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:03
Beiträge: 1621
Wohnort: Fernwald (Hessen)
Dez: 18,6
Jan: 14,9 (6 Tage lang 0,0 :( )
Feb: 36,2 (fehlen noch 2 Tage) Werden 38-39)

Soweit ich es in Erinnerung habe, hat Ulrich auch keine Südausrichtung !!!



_________________
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php?taal=de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 13:18 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2010, 22:52
Beiträge: 858
Richtig, meine Abweichung liegt bei 30 Grad nach Westen... aber laut PVGIS sollte ich trotzdem auf 899 kwh/kwp kommen (in der Wirtschaftlichkeitsberechnung ist man von 911 ausgegangen, was auch im PV-Forum als "in Ordnung" bewertet wurde).



_________________
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Do 28. Feb 2013, 13:42 
-Moderator-
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:03
Beiträge: 1621
Wohnort: Fernwald (Hessen)
Die 911 sollten auf jeden Fall drin sein ;). Hab +20° West und fast 1100kwh/kwp erreicht letztes Jahr :)
Die Erträge im Winter sind zu vernachlässigen (Ausnahme letzter Februar). Da hatte ich fast das doppelte vom diesen Jahr



_________________
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php?taal=de
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Photovoltaik
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 10:20 
-Moderator-
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2009, 13:03
Beiträge: 1621
Wohnort: Fernwald (Hessen)
Na Ulrich, wie schmeckt die erste 5 :D ?



_________________
Medley 200B mit WiGa auf Bodenplatte in Fernwald (Hessen)
Fenster, Türen, Garagentore, Beschattung, Insektenschutz -> PM

PV-Anlage: http://pv-fernwald.bplaced.net/index.php?taal=de
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 26 von 28 [ 412 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron