Aktuelle Zeit: Do 27. Feb 2020, 07:51
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 2 von 2 [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 20:11 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Okt 2010, 19:46
Beiträge: 894
Wohnort: noch in der Mietbutze beim Pornostar, der roten Serviette und dem Kommunalberatungselefanten
...und das mit nem schönen spindelmaeher - der zerhackt die Halme nicht und der Rasen dankt es dir.



_________________
*wir bauen ein (nicht mehr Medley 300 im VIO-Look sondern ein) kleineres Vio300 auf B-Pl mit 130er Kniestock*

Astrid & Raphael

Status Gehege: Estrichtrockungsendspurt + Verputzung
Status Mietbutze: Kartonchaos

:-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 21:53 
Ingenieur

Registriert: So 29. Jan 2012, 18:30
Beiträge: 611
Ihr wollt 2x/Woche Rasen mähen???



_________________
Liebe Grüße,
C & A

Keller steht!

Wir bauen ein VIO"spezial"
Unser Blog
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 22:04 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Okt 2010, 19:46
Beiträge: 894
Wohnort: noch in der Mietbutze beim Pornostar, der roten Serviette und dem Kommunalberatungselefanten
Wenn Rasen da ist - ja



_________________
*wir bauen ein (nicht mehr Medley 300 im VIO-Look sondern ein) kleineres Vio300 auf B-Pl mit 130er Kniestock*

Astrid & Raphael

Status Gehege: Estrichtrockungsendspurt + Verputzung
Status Mietbutze: Kartonchaos

:-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2013, 18:20 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jul 2009, 11:27
Beiträge: 724
Wohnort: Hessen
Der-snert hat geschrieben:
Wenn Rasen da ist - ja
Ähm, Kinder lieben HOHES Gras... - ganz ganz ganz hohes Gras meine ich...

Wir werden irgendwann mal Rasen bekommen und dann vermutlich alle zwei Wochen mähen. Schnittgut wird dann wahrscheinlich getrocknet/gelagert und nach und nach in die grüne Tonne geworfen.



_________________
Liebe Grüße, Christine
Ein Haus wird nur einmal gebaut, ein Zuhause aber täglich neu.

Wir bewohnen ein Vio 211 mit Keller
http://wir-bauen-in-hessen.blogspot.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Do 14. Feb 2013, 21:02 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Okt 2010, 19:46
Beiträge: 894
Wohnort: noch in der Mietbutze beim Pornostar, der roten Serviette und dem Kommunalberatungselefanten
Das Nachbargrundstück ist unbebaut. Da wächst hohes Gras :-)

Wir sind leicht optimistisch, dass das nicht so schnell verkauft wird, da es schon ein Jahr im immoscout ist. Das Grundstück ist eingepfercht zwischen einer Riesen Scheune und dem Bärengehege :-)



_________________
*wir bauen ein (nicht mehr Medley 300 im VIO-Look sondern ein) kleineres Vio300 auf B-Pl mit 130er Kniestock*

Astrid & Raphael

Status Gehege: Estrichtrockungsendspurt + Verputzung
Status Mietbutze: Kartonchaos

:-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Sa 16. Feb 2013, 21:50 
Ingenieur

Registriert: So 29. Jan 2012, 18:30
Beiträge: 611
Wer hat denn Zeit und Muse sooft Rasen zu mähen? Wir schaffen vermutlich nicht mal 14 Tage...



_________________
Liebe Grüße,
C & A

Keller steht!

Wir bauen ein VIO"spezial"
Unser Blog
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 11:46 
Adminöse
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2009, 17:33
Beiträge: 488
Wohnort: Hilden
Im Frühjahr/ Sommer kann man schonmal 2 mal die Woche mähen. Dirk mäht dann meist einmal wöchentlich. Das reicht auch...



_________________
Wir wohnen in einem Medley 100 mit 1,60 m Kniestock auf Bodenplatte.
http://www.bautagebuch.podubrin.de/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 12:11 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2012, 15:43
Beiträge: 1384
Wohnort: Süd-P(f)alz
Also ich werde sicherlich nicht einmal die Woche mähen... bei fast 500 qm, ist mir das dann doch zuviel :D
So schnell wächst das Gras auch nicht, und wir werden auch eine Mischwiese sähen. Mit vielen Blümchen etc... wäre ja schade, wenn die dann ständig den Kopf verlieren würden :D



_________________
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 15:33 
Azubi
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Dez 2012, 11:49
Beiträge: 42
Wohnort: BW
Ja, man muss halt schon wissen was man möchte:

einen Rasen und diesen regelmäßig düngen, wässern und bis zu 2x die Woche mähen

oder

einfach nur eine Wiese.



_________________
Flair 220, KFW55, schlüsselfertig mit Wintergarten, Balkon, Plewa Unitherm, LWZ303i, Homeway Evolution auf Bodenplatte und Garage 3m x 9m
Stelltermin: 03.11.2011 - Einzug: 20.01.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Mo 18. Feb 2013, 16:02 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2012, 15:43
Beiträge: 1384
Wohnort: Süd-P(f)alz
Jop muss man wissen :)

Freunde von mir haben ein Reihenhaus gekauft, und die haben winzige 20 qm Wiese hinterm Haus... und davor auch. natürlich haben Sie dann Rollrasen verlegen lassen. Was die jetzt für einen Aufwand treiben... jeden Samstag mähen, und regelmässig vertikutieren.... :D Dafür ist deren Rasen aber auch wie eine weiche Matraze :) Sehr bequem :D

Ich denke unser Kleiner wird, wenn er groß genug ist, den Garten eh umgraben :D Da passt kein gepflegter Rasen... vielleicht mal in der Rente :D



_________________
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Di 19. Feb 2013, 13:19 
Azubi

Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:46
Beiträge: 44
Je nach Rasenmäher werdet ihr in den Sommermonaten mind. 1x/Woche mähen müssen.
Wir haben einen Akku Rasenmäher - wenn ich den Rasen nicht mind. 1x/Woche mähe, dann wird das Mähen zur Tagesaufgabe (weil der Akku nicht reicht, ich zwischenladen muss und der Schnitt auch nicht gut wird, da der Mäher bei zu hohem Gras die Leistung einfach nicht mehr bringt).
Den Grünschnitt fahre ich (frisch) auf die städtische Grünschnittannnahme (Samstags bis 15:00h geöffnet).

Biotonne würde ich abraten - habe ein Mal den Rasen dort entsorgt, das war ne Geruchsbelästigung aller erster Sahne, auch nach leerung der Tonne (das Gras gärt sofort in der Tonne).


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schnittgut...oder wohin mit dem ganzen Gras?
BeitragVerfasst: Di 11. Dez 2018, 16:06 
Praktikant

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 18:18
Beiträge: 15
Wohnort: Frankfurt
Hi,
Ich habe dafür seit einigen Jahren so einen Thermokomposter. Ich finde, dass jeder Garten einen Komposter haben sollte, egal ob einen einfachen aus Holz oder dieses geschlossene Modell.
Der Thermokomposter ist geschlossen, was natürlich ein großer Vorteil ist. Ich finde es vor allem im Sommer sehr angenehm, dass mein Komposter geschlossen ist, so stört er weder mich noch meinen Nachbarn.
Informiere dich einfach online ein bisschen über Thermokomposter, die werden dir bestimmt auch gefallen.
Liebe Grüße


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: