Aktuelle Zeit: Mi 20. Nov 2019, 05:03
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke



 Seite 47 von 48 [ 711 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 44, 45, 46, 47, 48  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mi 24. Apr 2013, 21:04 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 16. Okt 2010, 19:46
Beiträge: 894
Wohnort: noch in der Mietbutze beim Pornostar, der roten Serviette und dem Kommunalberatungselefanten
In der Sonne ist der richtig Weinrot. Im halbdunkeln war das rot etwas bräunlich. Kann aber auch sein, dass es noch nicht richtig trocken war.



_________________
*wir bauen ein (nicht mehr Medley 300 im VIO-Look sondern ein) kleineres Vio300 auf B-Pl mit 130er Kniestock*

Astrid & Raphael

Status Gehege: Estrichtrockungsendspurt + Verputzung
Status Mietbutze: Kartonchaos

:-)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Mi 24. Apr 2013, 22:42 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jan 2012, 09:40
Beiträge: 534
Wohnort: Unkel am Rhein
Mir persönlich wäre das rot zu krass...
Darfste alle paar Jahre nachstreichen.



_________________
Medley 220A, 1,30m Kniestock, Vitocal-Split 222S+ KWL und Kamin.

Hausstellung 23.01.13, Einzug 20.04.13.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 08:11 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hm.. sieht schon klasse aus. Eigentlich waren wir dabei auf die Farbtupfer ganz zu verzichten, sollten das aber noch einmal überdenken. Gibt das eigentlich eine Gutschrift bei Verzicht auf die Farbstreifen?



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 09:29 
Architekt
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Jun 2010, 22:52
Beiträge: 858
Also bei uns hätte es damals keine Gutschrift gegeben. Die Farbstreifen waren damals im VIO-Angebotspaket enthalten (alle Hausseiten, wir haben aber nur an 3 Hausseiten einen Farbstreifen malen lassen)...



_________________
Wir haben ein Vio 211 Variante (komplett schlüsselfertig) als KfW55-Effizienzhaus auf Bodenplatte, 1,10m Kniestock, Fertig-Garage, LWZ 303i
Hausaufstellung: 29.03.2011, Einzug: 16.06.2011
http://vio211.wordpress.com/
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 09:39 
Azubi

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 15:53
Beiträge: 32
Hallo,

ich hab bei euch mal ein bißchen quergelesen, aber das ist ja schon sooo viel. Außerdem werden mir hier im Forum die Bilder nicht angezeigt. Deswegen wollte ich fragen ob Du mir sagen könntest wo man die finalen Grundrisse von euch findet? Möchte da gern noch etwas Ideen sammeln wenn ich darf :)
Ich wollte auch so gern ne Dusche im EG, aber der Architekt sagte das geht aus Platzgründen nicht. Was für ne Heizung habt ihr denn? Wir haben nämlich die LWZ und die braucht halt etwas mehr Platz im HWR :?



_________________
Wir bauen in VIO 300 :)
unser Blog: http://vio300zavelstein.blogspot.de
Freuen uns über Verlinkungen!

aktuell: Warten auf die Vorabzüge...
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 10:19 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
Björn und Sabrina hat geschrieben:
Hallo,

ich hab bei euch mal ein bißchen quergelesen, aber das ist ja schon sooo viel. Außerdem werden mir hier im Forum die Bilder nicht angezeigt. Deswegen wollte ich fragen ob Du mir sagen könntest wo man die finalen Grundrisse von euch findet? Möchte da gern noch etwas Ideen sammeln wenn ich darf :)
Ich wollte auch so gern ne Dusche im EG, aber der Architekt sagte das geht aus Platzgründen nicht. Was für ne Heizung habt ihr denn? Wir haben nämlich die LWZ und die braucht halt etwas mehr Platz im HWR :?



an wen ging denn die Frage? Finale Grundrisse haben wir noch nicht, nur die Entwürfe zum Vertrag und unsere eigenen "Träumereien" die noch abgeprüft werden müssen. Aber wieso soll bei einem VIO 300 im EG keine Dusche reinpassen? Die geht nach dem Standard-Grundriss dann halt zu Lasten des "Gästezimmers". Wir nehmen auch die LWZ planen aber außerhalb des Hauses einen Kellerersatzraum der Teilfunktionen des HWR übernehmen kann (Werkzeuglager, Werkbank etc.) Nur für die genaue Umsetzung dieses Anbaus (wohl in den Carport integriert) suchen wir noch Ideen und Kohle :-)



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 10:22 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2012, 15:43
Beiträge: 1384
Wohnort: Süd-P(f)alz
Das mit der Dusche ist individuell und hängt von der Anpassung des VIO Grundrisses ab. Wir haben einen kleinen Erker im EG und dadurch haben wir einen 8 qm HWR ein Gästebad mit Dusche und ein Gästezimmer mit nochmal ca 10 qm.
Ohne Erker hätte es nicht geklappt.



_________________
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 10:31 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
wie viel hat der Erker wohl an Aufpreis gekostet?



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 10:54 
Azubi

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 15:53
Beiträge: 32
Achso, mein beitrag war an Snert gerichtet ;)

Andere Grundrisse sind aber auch willkommen.

Wir haben Gästezimmer und HWR im VIO 300 Grundriss getauscht weil sonst das Gästezimmer im Norden gelegen hätte. Also würde die Dusche zu Lasten des HWR gehn und das passt laut Architekt dann nicht mit der LWZ.



_________________
Wir bauen in VIO 300 :)
unser Blog: http://vio300zavelstein.blogspot.de
Freuen uns über Verlinkungen!

aktuell: Warten auf die Vorabzüge...
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 11:06 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
Wir haben auch gespiegelt und knappsen die Dusche dem HWR ab, das passt aber durch das VIO 400, auch wenn ich insgesamt dem HWR und dem Gästezimmer gerne 2-3 qm mehr gegönnt hätte... Aber man lebt ja letztlich nicht in diesen Räumen und daher sollen Wohnen, Essen und Kochen nicht "leiden". Die Alternative war bei uns ein 2. Bad im OG, was aber deutlich teurer geworden wäre und letztlich freuen wir uns über einen zusätzlichen Abstellraum dort (gleichzeitig Ausbaureserve für Sauna)



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 11:40 
Geselle

Registriert: Di 6. Nov 2012, 23:21
Beiträge: 245
Wir haben in unserer aktuellen Wohnung ein Gästebad das ist 1,5x1,5m und es sind Dusche, WC, Waschbecken, Fenster und Heizkörper drin... Zur Not nur gefliest und ohne Tür...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 11:45 
Azubi

Registriert: Di 19. Mär 2013, 12:10
Beiträge: 85
Wohnort: Schleswig-Holstein
na ein Gäste-WC ohne Tür ist aber auch nich tfür jeden Gast das Richtige... :lol:



_________________
Wir bauen ein 401/402/420 Cross-Over-Spezial auf Bodenplatte mit zum Erker veränderten Wintergarten und Kniestock 1,40
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 13:25 
Geselle

Registriert: Di 6. Nov 2012, 23:21
Beiträge: 245
guennischmidt hat geschrieben:
na ein Gäste-WC ohne Tür ist aber auch nich tfür jeden Gast das Richtige... :lol:


Ich hab mich beim Schreiben gefragt, ob ich die jetzt echt mit aufzähllen soll :D.
Ja da ist auch ne Tür drin, die ist aber nur 70cm oder 80cm breit.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 13:40 
Azubi

Registriert: Mi 19. Dez 2012, 15:53
Beiträge: 32
Ich frag mich trotzdem wie das alles da reinpassen soll?
Oder ist das komplette Bad dann die Dusche? :D



_________________
Wir bauen in VIO 300 :)
unser Blog: http://vio300zavelstein.blogspot.de
Freuen uns über Verlinkungen!

aktuell: Warten auf die Vorabzüge...
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bärengehege auf dem Lande
BeitragVerfasst: Do 25. Apr 2013, 18:09 
Geselle

Registriert: Di 6. Nov 2012, 23:21
Beiträge: 245
ok vllt sinds auch 1,75x1,5 jedenfalls ist der Platz sehr gut genutzt

Bild

fragt mich bitte nicht, wieso da "Diele" im Grundriss steht...

Die Duschtasse ist eine flache, es ist eine Duschvorhang-Stange da, am Waschbecken ist kein Vorsprung, der Spiegel an die Wand geklebt. Der Heizkörper ist bis auf das Thermostat neben der geöffneten Tür (Planungsfehler vermute ich mal)...

p.s.: "Das Kontingent für Dateianhänge ist erschöpft" hä?


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 47 von 48 [ 711 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 44, 45, 46, 47, 48  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: