Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 00:50
Klick ---> Viel Infos rund ums Bauen findest du hier im FingerHaus Wiki <--- Klick

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Wenn ihr einen Blog einstellt verlinkt bitte das Forum und Bauherr-hilft-Bauherr.de
Danke



 Seite 5 von 9 [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Fr 24. Aug 2012, 10:23 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Feb 2012, 15:43
Beiträge: 1384
Wohnort: Süd-P(f)alz
Naja Wasser und Wannen haben Sie ja im Bemusterungszentrum, eigentlich steht ner geburt nix im Wege :)

Aber ich glaube unser Bemusterungsberater hat da ehrlich Angst vor :)



_________________
Vio311 auf Bodenplatte mit ComfortAir350, Kaminofen, Erker und keine lange Garage in der P(f)alz
Aktuell: EINGEZOGEN.... :)
Stelltermin: 29.11.2012
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2012, 10:33 
Praktikant

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 10:25
Beiträge: 5
Dauert also so anderthalb Jahre, im Durchschnitt, würdet ihr das so unterschreiben?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2012, 13:09 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Wir haben 50 Wochenbiszur Haustellung gewartet und jetzt noch 3 Monate bis zum Einzug. Der Stelltrupp meinte das wir noch Glück hatten. Jetzt soll es bis zu1,5Jahren dauern da FH so ausgelastet ist.



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2012, 13:13 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Nov 2010, 16:35
Beiträge: 204
Laut Info vom Kundendienstler wohl im Schnitt derzeit 14 Monate. Die waren neulich bei uns und hatten was vergessen, da habe ich mich recht lange mit einem unterhalten.

Die Produktion ist wohl weniger das Problem; FH findet wohl nicht genug (gute) Handwerker für die Stelltrupps...



_________________
_____________________________________________________________________________
Wir haben ein AVEO 412 mit Eingangserker und Flachdachgiebel gebaut
Unseren Blog findet Ihr unter: http://aveoinhessen.blogspot.com
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mo 27. Aug 2012, 19:37 
Geselle

Registriert: Mi 25. Apr 2012, 22:51
Beiträge: 159
Wohnort: NRW
Wie lange war der Baustromverteiler bei euch in Gebrauch? Geht der zurück sobald der Versorger den Strom angeschlossen hat oder wird der noch länger benötigt?



_________________
Wir haben eine Medley 300 Stadtvilla auf Bodenplatte
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Di 28. Aug 2012, 07:31 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Sobald die Zähler gestzt werden wird der Baustrom abgeklemmt.



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 08:19 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:29
Beiträge: 150
Nico+Sandra hat geschrieben:
Na toll, alle Schwanger und deswegen vorgezogen. Wir haben ALLE Unterlagen zusammen und dürfen erst Mitte Oktober! Pffffffft!


Das find ich aber auch nicht fair von euch Nico+Sandra. :noe .... wenn "ihr " schwänger sein würdet, würdet ihr euch auch freuen, bissl früher dran zu kommen.... Außerdem kommt es ja auch darauf an, was in eurem Werkvertrag drin steht...



_________________
Wir bauen ein Bravur 400 mit Keller. Bald geht's los, Keller soll in KW 50 fertig sein, Haus kommt in KW4 2013 :)
Bemusterung war am 17. & 18.September 2012 :)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 08:31 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jan 2012, 09:40
Beiträge: 534
Wohnort: Unkel am Rhein
Och mensch, das war doch garnicht so gemeint. War doch nur ein Joke.
Natürlich haben wir Verständnis dafür.
Ich wäre auch nicht scharf darauf, mein Kind als Badewannenwassergeburt im Bemusterungszentrum auf die Welt zu bringen :-)



_________________
Medley 220A, 1,30m Kniestock, Vitocal-Split 222S+ KWL und Kamin.

Hausstellung 23.01.13, Einzug 20.04.13.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 09:28 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:29
Beiträge: 150
Aaaaah ok *vor den Kopf klatsch*, Sorry, is bei mir anders rübergekommen :)



_________________
Wir bauen ein Bravur 400 mit Keller. Bald geht's los, Keller soll in KW 50 fertig sein, Haus kommt in KW4 2013 :)
Bemusterung war am 17. & 18.September 2012 :)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 29. Aug 2012, 11:42 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Aug 2011, 04:07
Beiträge: 478
Wohnort: Bayern
Frage: Heute haben die Heizungs und Sanitärhandwerker angefangen zu arbeiten. Jetzt wollte ich wissen wie lange die ungefähr brauchen für die Anschlüße, FB und Lüftung zu verlegen bis der estrich kommt. Im Ablaufplan stehen 2 Wochen.



_________________
Werksvertrag unterschrieben:: 6.9.11 wir bauen ein Individuell geplantes vio 302 mit Wintergarten auf Bodenplatte und Split Wärme mit Lüftung
PV-->9,87kwp


Wir wohnen im Haus
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 14:53 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:29
Beiträge: 150
Wie lange dauert momentan ungefähr die Hausaufstellung, nachdem man den Bemusterungstermin hatte?



_________________
Wir bauen ein Bravur 400 mit Keller. Bald geht's los, Keller soll in KW 50 fertig sein, Haus kommt in KW4 2013 :)
Bemusterung war am 17. & 18.September 2012 :)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 15:04 
Ingenieur

Registriert: So 29. Jan 2012, 18:30
Beiträge: 611
Früher waren es immer 13 Wochen zwischen Bemusterung und Aufstellung, ändert sich vermutlich nach den Gegebenheiten, Bauantrag und/oder vorgezogene Bemusterung.
Wir warten noch auf unsere 1. Mehr- und Minderkostenrechnung, vermutlich kommt die Aufforderung zur 1. Rate früher????
Haben jetzt schon mehrfach angefragt, leider hat unsere 1. Kundenbetreuerin die Fa. verlassen, der 2. ist jetzt krank und die Vertretung muss erstmal alles aufarbeiten...



_________________
Liebe Grüße,
C & A

Keller steht!

Wir bauen ein VIO"spezial"
Unser Blog
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 15:37 
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:29
Beiträge: 150
Oh weia, dann habt ihr ja schon bissl Pech gehabt :TR
Bekommt man nicht schon bei der Bemusterung gesagt, welchen Preis man letztendlich zu zahlen hat? Wir haben bis jetzt nur eine MM Rechnung erhalten und seitdem wieder ziemlich viel verändert. Wir müssen ja schon wissen, bei welchem Preis wir aktuell sind, damit wir wissen, was wir zur Bemusterung am Montag/Dienstag zur Verfügung haben?!?!?! :denk



_________________
Wir bauen ein Bravur 400 mit Keller. Bald geht's los, Keller soll in KW 50 fertig sein, Haus kommt in KW4 2013 :)
Bemusterung war am 17. & 18.September 2012 :)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 15:45 
Stararchitekt
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Mär 2010, 20:31
Beiträge: 1329
Wohnort: Kirchhain
flow hat geschrieben:
Frage: Heute haben die Heizungs und Sanitärhandwerker angefangen zu arbeiten. Jetzt wollte ich wissen wie lange die ungefähr brauchen für die Anschlüße, FB und Lüftung zu verlegen bis der estrich kommt. Im Ablaufplan stehen 2 Wochen.


Ist zwar vermutlich schon zu spät...

Bei uns haben 2 "Fachhandwerker" und ein Handlanger exakt 5 Tage gebraucht um das ganze Sanitär, Lüftungs- und FBH-Gedöns estrichverlegefertig herzustellen.

Gruß
Jochen



_________________
Wir bauten ein FlairPlus 200 auf Bodenplatte; mit Wintergarten und Carport...

Werkvertrag: Januar 2010
Hausmontage: November 2010
Einzug: Februar 2011
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeitplan, wie lange dauert was
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 17:59 
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Jan 2012, 09:40
Beiträge: 534
Wohnort: Unkel am Rhein
Generell kannste sagen ca. 3 Monate nach Bemusterung kommt das Haus. So sind wir momentan auch noch eingetaktet.
Immer gucken das alles frühzeitig vorliegt was FH fordert, hilft ungemein.



_________________
Medley 220A, 1,30m Kniestock, Vitocal-Split 222S+ KWL und Kamin.

Hausstellung 23.01.13, Einzug 20.04.13.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 5 von 9 [ 127 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: