FingerHaus-Forum das Fertighaus Forum
http://fingerhaus-forum.podubrin.de/

Traumhaus mit Zweifeln
http://fingerhaus-forum.podubrin.de/viewtopic.php?f=11&t=2644
Seite 1 von 1

Autor:  LarissaR. [ Do 18. Jul 2019, 11:10 ]
Betreff des Beitrags:  Traumhaus mit Zweifeln

Haben uns unser Traumhaus mitten in die Idylle gebaut.
Im Schwarzwald, große Fenster, keine Nachbarn.. Allerdings: Touristen. Oder Sportler oder Wanderer. Haben uns für ein offenes Grundstück entschieden und nun gucken unser schönes Haus alle an die vorbei laufen, ja sie glotzen sogar. Man kann sich nicht entspannen und mal halbnackt durch den eigenen Garten laufen. Habe schon fast Angst, wenn die Kinder mal alleine draußen spielen dass da jemand gafft!

Gilt das schon als Nachstellung, kann man da irgendwie die Leute anzählen oder haben wir das Recht nicht dazu? Sie befinden sich ja nicht direkt auf dem GRundstück.

Autor:  ATeam [ Di 23. Jul 2019, 11:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Traumhaus mit Zweifeln

Ja das ist immer so eine Sache. Man kann sich im Prinzip nicht wirklich komplett abschotten. Immerhin habt ihr keine direkten Nachbarn! Ich würde natürlich auch nicht begeistert sein, wenn mir Leute aufs Grundstück wandern oder eben gaffen. Aber man muss sich entscheiden - offener Blick in die Landschaft oder Privatssphäre. So ist das nunmal.
:?:
Ich weiß nicht wie eurer Grundstück geschmitten ist, aber ihr könntet an den betroffenen Stellen einen Weidenzaun aufstellen. Meist erkennen die Leute dann auch, dass es sich um ein Privatgrundstück handelt.
Laut: https://www.weidenzaeune.com/weidenzaun-aufstellen/ ist die Montage wirklich einfach. Pfosten aufstellen, der Weidenzaun muss nur noch bündig an den Pfosten angeschraubt werden. Fertig.
Oder ihr versucht Schilder aufzustellen, nach dem Motto Privatgrundstück... das hilft auch schon oft.
Allerdings verspricht der Weidezaun einen besseren Schutz vor den lästigen Blicken.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/